Was kann ich bei der Beteiligung zum Haushalt tun?

Die Plattform bietet Ihnen drei Möglichkeiten, sich aktiv am Bürgerhaushalt zu beteiligen. Erstens können Sie eigene Ideen einreichen. Zweitens können Sie abgegebene Ideen sowie städtische Investitionen und Highlights kommentieren und diskutieren. Drittens können sie über alle eingereichten Bürger-Vorschläge und städtische Vorhaben abstimmen. Im Anschluss an diese aktive Phase gehen die positiv bewerteten Ideen aus der Bürgerschaft in die politischen Gremien ein.

Wie kann ich mitmachen?

Falls Sie noch kein Benutzerkonto angelegt haben, müssen Sie sich zunächst registrieren, um ein solches zu erhalten. Hierzu benötigen Sie eine E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich erfolgreich registriert haben, können Sie sich direkt mit Ihren Anmelde-Daten einloggen. Hinweis: Ihr Benutzerkonto für den Mängelmelder können Sie auch für die Beteiligung zum Haushalt nutzen.

Wie funktioniert die Registrierung?

Das Registrierungsformular finden Sie hier. Bitte wählen Sie „Registrieren“ aus.
Für die Registrierung benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort, das Sie selbst festlegen. Wenn Sie mit der Maus auf die grünen Fragezeichen klicken, werden Ihnen weitere Informationen zu den benötigten Angaben angezeigt. Nach der Registrierung wird Ihnen ein Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie diesen Link an, um die Registrierung zu vervollständigen. Danach können Sie sich auf der Plattform anmelden.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Hier können Sie sich anmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie ein gültiges Benutzerkonto benötigen (dazu müssen Sie sich registrieren). Wählen Sie „Anmelden“ und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort an.

Wie kann ich eine Idee einreichen?

Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden Sie auf die Startseite der Bürgerbeteiligung zum Haushalt weitergeleitet. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, eine Idee einzureichen.

1. Idee mit Ortsbezug

Gehen Sie zur Karte und wählen Sie auf dieser einen Ort aus, dem Sie diese Idee zuordnen wollen. Danach klicken Sie auf den Button „neue Idee“. Nun können Sie einen passenden Themenbereich aus der Kategorieauswahl für Ihre Idee bestimmen. Im nächsten Schritt geben Sie Titel und Beschreibung Ihrer Idee ein. Mit einem Klick auf den Button „Idee hinzufügen“ wird Ihre Idee abgeschickt.

Idee hinzufügen


2. Idee ohne Ortsbezug

Für alle Ideen, die keinem bestimmten Ort zugeordnet werden können, klicken Sie bitte auf den Themenbereich „Ideen ohne Ort“ unterhalb der Karte. Hier werden Sie zunächst nach einem Themenbereich gefragt, dem Ihre Idee zuzuordnen ist. Danach komplettieren Sie Ihre Eingabe durch Titel und Beschreibung Ihrer Idee und Klicken auf den Button „Idee hinzufügen“.

Idee hinzufügen

Wie funktioniert die Abstimmung?

Durch einen Klick auf einen der beiden Themenbereiche gelangen Sie zu den Vorschlägen und Kommentaren. Rechts neben den Ideen können Sie diese entweder mit dem grünen Daumen (Zustimmung) oder dem roten Daumen (Ablehnung) bewerten. Falls Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Auswahl durch erneutes Klicken rückgängig machen.

Sie können für jede Idee maximal eine Stimme vergeben. Nach Abgabe der Stimme können Sie Ihre Entscheidung durch eine Begründung erläutern. Dies hilft der Stadtverwaltung, Ihre Bewertung nachzuvollziehen.


Nach Ablauf der Abstimmungsphase werden zustimmende und ablehnende Stimmen miteinander verrechnet.

Idee hinzufügen

Was ist der Mängelmelder

Der Mängelmelder ist ein Anliegenmanagementsystem, über das Sie Mängel direkt an die Stadt Monheim am Rhein melden können – egal ob wilder Müll, Schlaglöcher oder lose Bürgersteigplatten. Alle Meldungen werden zunächst auf ihre Ernsthaftigkeit geprüft, bevor sie an die zuständige Stelle weitergeleitet und öffentlich sichtbar gemacht werden.

Wie kann ich einen Mangel melden?

Um einen Mangel zu melden, klicken Sie auf „Neue Meldung“. Anschließend können Sie die Meldung auf der Karte verorten und eine Beschreibung abgeben. Zusätzlich wählen Sie eine passende Kategorie. Sie können auch noch ein Foto hochladen. Klicken Sie auf „Meldung abschicken“, um Ihre Meldung abzuschließen. Für mehrere Mängel sollten auch mehrere Meldungen angelegt werden.


Wir werden Sie per E-Mail über die Freischaltung Ihres Anliegens sowie über Statusänderungen auf dem Laufenden halten. Auf der Karte können Sie auch die aktuellen Status aller Meldungen sehen. Rot bedeutet, dass ein Anliegen freigegeben wurde, aber noch nicht bearbeitet wurde. Ein gelber Marker bedeutet, dass ein Anliegen bei der zuständigen Stelle bearbeitet wird. Ist der Marker grün, wurde das Anliegen abschließend bearbeitet.


Kommentare, Ergänzungen und Rückfragen zu allen Meldungen können Sie direkt über die Kommentarfunktion in der Detailansicht einstellen.

Ich habe mein Passwort vergessen, was nun?

Wir können Ihnen ein neues Passwort zusenden. Geben Sie hierzu bitte hier die E-Mail-Adresse an, mit der sie sich registriert haben. Ihr neues Passwort wird Ihnen umgehend zugeschickt.

Ich möchte mein Passwort / Bild ändern

Mit Klick auf Ihren Benutzernamen (im oberen rechten Bereich) gelangen Sie zu Ihrem Profil. Unter "Aktivitäten" können Sie Ihre Angaben ändern ("Profil bearbeiten"), Ihr Passwort ändern oder ein Bild einstellen ("Profilbild ändern").